Teammitglied des Monats: Mohamed Sadok Trabelsi | Munich MMA – Kampfsport München
  • Munich MMA – Leopoldstr. 19, 80802 München – (0176) 32254882 – Kontakt aufnehmen

MUNICH MMA BLOG

Teammitglied des Monats: Mohamed Sadok Trabelsi

Von Ben | In Mitglied des Monats | Am 1. August 2014

Als erstes Mitglied in unserer Rubrik “Teammitglied des Monats” geben wir unserem 18 jährigen Momo eine kleine Bühne, die er sich mehr als verdient hat.
Es gibt eine ganze Menge Gründe warum man als Trainer auf Momo einfach stolz sein muss: Gestartet hat er in unserer Jugendgruppe, wo er von Anfang an die Techniken aufsaugte und sich in gerade mal drei Jahren zu einem der besten Allrounder des Gyms gearbeitet hat. Doch auch neben seiner sportlichen Entwicklung ist Momo von einem jungen Burschen, der gar nicht hin wusste mit seiner Kraft, hin zu einem ausgeglichenen und nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Teams geworden.

Momos Wettkampferfolge im Überblick:

Bayrische BJJ Meisterschaft 2013: 1. Platz in seiner Gewichtsklasse und in der Open Class (U18)
Süddeutsche BJJ Meisterschaft 2013: 1. Platz in seiner Gewichtsklasse und in der Open Class (U18)
Deutsche BJJ Meisterschaft 2013: e1. Platz in seiner Gewichtsklasse und in der Open Class (U18)
IBJJF Munich Open 2014: 3. Platz bei den Adults
Shooto Contenders XIX: 1. Platz (2-0-1)

Lest selbst was er zu sagen hat.

Seit wann trainierst du bei Munich MMA?

Ich habe 2011 mit dem Training gestartet, trainiere nun also bereits seit 3 Jahren hier.

Hast du vorher schon Kampfsporterfahrung gesammelt?

Ja, ich hatte bereits 7 Jahre Karate in Tunesien trainiert.

Was war deine Motivation mit dem Training zu starten?

Haha, ich wurde über einen Film “Fighters” auf den Sport aufmerksam. Mich faszinierte der Bodenkampf und die Durchschreitung aller Distanzen.

Was gefällt dir am Training am besten?

Mir gefällt die Vielseitigkeit und dass ich jedes Mal sowohl konditionell und auch technisch gefordert werde. Mittlerweile verbringe ich hier soviel Zeit, dass meine Trainingspartner zu Freunden geworden sind und der harte Kern sich hier anfühlt wie eine Familie.

Wie empfindest du selbst deine eigene Entwicklung als Sportler?

Ich bin zufrieden mit meinem Fortschritt, aber ich will unbedingt noch weiter arbeiten und immer besser werden!
Am Anfang war ich verrückt (lacht). Mittlerweile kann ich mich aber viel besser konzentrieren und bin auch privat viel ausgeglichener.

Was ist dein sportliches Ziel?

Ich will der bestmögliche Kämpfer werden, der ich sein kann. Auch um meinem Vater zu zeigen, dass sich die Zeit und Arbeit, die ich hier investiere, lohnt.

Lieber Momo, für deine (sportliche) Zukunft wünschen wir dir alles Gute!

Momo an den Pratzen:

No Comments to "Teammitglied des Monats: Mohamed Sadok Trabelsi"

COPYRIGHT © MUNICH MMA 2016