Yoga | Munich MMA – Kampfsport München
  • Munich MMA – Leopoldstr. 19, 80802 München & Schleißheimerstr. 140, 80797 München – (0160) 95528994 – Kontakt aufnehmen

GRUPPEN

Yoga

Kampfsport und Yoga – passt das zusammen? 

Sowohl im Kampfsport, als auch in der Yoga Praxis verbindet sich Kraft mit Konzentration und Atmung und hilft uns mit Achtsamkeit das Hier und Jetzt bewusst wahrzunehmen. So verbindet sowohl der Yogi als auch der Samurai Körper, Geist und Seele. Regelmäßige Yoga Praxis garantiert einen Zugewinn an Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit, sowie der Prävention von Verletzungen.  

Da wir 3 verschiedene Yoga- Arten anbieten, kannst du dich sowohl in einer ruhigen Hatha Yoga Stunde, als auch in einem dynamisch, kraftvollen Vinyasa & Budokon Flow fallen lassen und dir eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen.

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist einer der beliebtesten Yoga Stile des Westens, der aus drei Säulen besteht: Körper, Atem und Meditation.

„Ha“ steht für die Sonne und „Tha“ für den Mond, dies bedeutet dass im Hatha Yoga entgegengesetzte Kräfte vereint werden.

Hatha Yoga eignet sich super für Anfänger, da es Übungen für jeden Fitness- oder Altersgrad gibt.

Die Kombination aus Asanas (Bewegung) und Pranayama (Atemt) soll Flexibilität und Geduld fördern, sowie allgemein zu einem verstärkten Bewusstsein über den eigenen Körper verhelfen.

Wenn du dich aktiv darauf einlässt, Körper und Geist bewusst zu beobachten, können die Yoga- Übungen Blockaden lösen und dauerhaft entspannend wirken.

Unsere Hatha Yoga Einheiten finden immer Dienstag um 8 Uhr und Sonntag um 18.30 Uhr mit Jasmine statt.

Vinyasa Flow  – ist eine kreative und dynamische Form des Yoga.

Dieser Yogastil verbindet Atmung und Bewegung zu einem Ganzen, dabei liegt der Fokus auf der Ausübung der genauen Körperpositionen. Im Mittelpunkt des Vinyasa Flow Yoga stehen die Asanas, die Körperhaltungen und die richtige Atmung. Die verschiedenen Asanas fordern dich mental, sowie körperlich und stärken die Konzentration.

Budokon Yoga –  ist eine zeitgenössische Verschmelzung aus traditionellen Kampfkünsten, Yoga und Animal Locomotion.

Budokon vermittelt den ganzheitlichen Lernansatz über das Sein, unsere Beziehungen & eigene Gedankenkonstrukte.

Dies geschieht durch die Kombination von Yoga, Martial Arts und der Lebenskünste.

Zentrales Augenmerk im Budokon Yoga sind die geschmeidigen, kontrollierten Übergänge von Haltung zu Haltung, weniger auf ihr Innehalten.

Der Körperliche Schwerpunkt liegt im Aufbau von Kraft, Agilität und Mobilität.

Die Vinyasa Flow und Budokon Yoga Einheiten finden immer Montag und Donnerstagum 8 Uhr mit Christina statt.

Online Yoga Programm

Alle Informationen zu unserem Online Yoga Programm findet ihr hier.

Wann kann ich ein Probetraining machen?

Ein Probetraining ist zu jeder unserer Yoga Einheiten möglich. Du brauchst dich nicht extra anzumelden, checke einfach den Stundenplan und komm vorbei! Eine Yoga Matte brauchst du nicht, da im Trainingsraum Matten fest installiert sind.

COPYRIGHT © MUNICH MMA 2016